Die beliebtesten Tricks für gutes Aussehen

model-face-beautiful-black-and-white-407035

Gastartikel von https://www.plastische-chirurgie-berlin.de

Gutes Aussehen ist ausschlaggebend für Erfolg in Beruf und Privatleben. Auch wenn wir das nicht bewusst wahrnehmen, trauen wir Menschen, die wir als attraktiv bewerten, mehr Leistung zu. Schöne Menschen sind für uns anziehend – als potenzielle Partner, aber auch als Arbeitnehmer, Geschäftspartner und so weiter. Wer gut aussieht, hat also einen Vorteil gegenüber weniger gutaussehenden Konkurrenten. Doch was sind wir heute bereit, in unserer Schönheit zu investieren? Wir stellen Ihnen die am häufigsten gewählten Schönheitstricks vor und verraten Ihnen, was Sie außerdem tun können, um Ihr Gegenüber auf den ersten Blick zu überzeugen.

Schönheit liegt im Auge des Betrachters

Eines vorweg: Selbstverständlich ist jeder Mensch auf seine Weise schön. Jedoch gibt es Schönheitsideale und Zeichen für Gesundheit, auf die wir unbewusst reagieren. Einige davon können wir beeinflussen, andere nicht – jeder kann etwas dafür tun, das eigene Aussehen noch zusätzlich zu verbessern. So gilt zum Beispiel:

  • Wer gesund aussieht, wirkt attraktiv.
  • Wer lächelt, ist dem Gegenüber sympathischer.
  • Eine gerade, selbstbewusste Körperhaltung macht Eindruck.
  • Wenn das Äußere gepflegt wirkt, spricht das andere an.

Die am häufigsten gewählten Tricks, um das eigene Aussehen zu verbessern

Schminken, Haare färben & Co.

Jeder kann im eigenen Zuhause etwas dafür tun, attraktiver zu wirken. Kosmetikprodukte sind auch für Männer auf dem Vormarsch. Wenn Sie männlich sind und zum Beispiel in eine Hautpflege investieren, so sind Sie damit nicht alleine. Sowohl Männer als auch Frauen greifen zum Concealer, um Augenringe oder Rötungen zu verdecken, färben als unschön empfundene graue Haare oder nutzen Make-up, um das eigene Aussehen zu verbessern.

Gesundheits- und Wellnessprodukte

Viele greifen zu Tipps und Tricks aus dem Bereich Gesundheit und Wellness. Die Möglichkeiten sind zahlreich – finden Sie heraus, was Ihnen guttut! Wer sich im eigenen Körper wohlfühlt, dem sieht man das auch an. Und ein entspanntes Gesicht wird positiver bewertet als ein angestrengtes, übermüdetes Antlitz.

  • Massagen
  • Gesichtsmasken
  • Power Food
  • Kräutertees

Ob Sie lieber bei einem Gesundheitstee und einem guten Buch entspannen oder gleich ein Wellnesswochenende in einem Spa buchen: Es geht vor allem darum, das eigene Wohlbefinden zu erhöhen. Genießen Sie das Gefühl, etwas für Ihre Gesundheit getan zu haben!

Kleinere Schönheitsbehandlungen

Das Angebot im Bereich Beauty ist groß – und wird immer größer. Früher war der Gang zum Plastischen Chirurgen eine große Sache, heute wird schnell einmal in der Mittagspause ein wenig für das eigene Aussehen getan: Zum Beispiel durch kleinere, nicht-invasive Eingriffe beim Schönheitschirurgen – das sind Behandlungen ohne Operation, wie etwa die Injektion von Botox®. Die Schwelle, diese zu wählen, sinkt immer weiter durch geringe Preise und ein sehr gutes Angebot durch renommierte Fachärzte.

Wieso man Ihnen Ihren Lebensstil ansieht

Viele rollen mit den Augen, wenn Sie wieder einmal hören: Wer gut aussehen will, sollte gesund leben. Natürlich wissen Sie bereits, dass ausreichend Schlaf, eine genügende Wasserzufuhr, gesunde Ernährung, reichlich Bewegung und der Verzicht auf Genussmittel gut für Sie und Ihr Aussehen sind. Aber ganz ehrlich: Halten Sie sich auch an die selbst gesteckten Ziele? Häufig ist es nicht eine Sache der Information, sondern der Motivation, wenn es darum geht, die eigenen Lebensgewohnheiten zu ändern.

Deshalb der Tipp: Versuchen Sie, ein paar gesunde Routinen in Ihren Alltag zu integrieren. Trinken Sie beispielsweise jeden Morgen nach dem Aufstehen ein Glas Wasser, um den Stoffwechsel in Schwung zu bringen. Oder machen Sie jeden Morgen ein paar Atemübungen am geöffneten Fenster. Das versorgt den Körper mit Sauerstoff und lässt die Blässe aus Ihrem Gesicht verschwinden. Überlegen Sie sich, wie Sie Ihren Lebensstil positiv beeinflussen können. So werden Sie mit der Zeit in kleinen Schritten Ihren Alltag verändern, sich besser fühlen und auch so aussehen.

Und vergessen Sie nicht: Gönnen Sie sich ruhig auch einmal etwas und tun Sie regelmäßig Dinge, die Sie rundum glücklich machen. Sie werden den Unterschied nicht nur spüren, sondern auch sehen.