Meine Haartransplantation Erfahrung in der Türkei

Meine Haartransplantation Erfahrung in der Türkei – Der Prozessverlauf kurz zusammengefasst

Viele Betroffene wünschen sich einen Erfahrungsbericht über eine Haartransplantation in der Türkei. Mir ging es nicht anders. Ich wollte ebenfalls einen Erfahrungsbericht lesen. Leider wurde ich nicht fündig. Also habe ich mich dazu entschlossen, einen Blog aufzubauen und mittlerweile helfe ich mehr als 1000 Menschen mit meinem Blog. Dort habe ich natürlich alles viel ausführlicher berichtet.

Meinen Erfahrungsblog zu Haartransplantation in der Türkei findest du hier.

In diesem Artikel möchte ich mit dir meine Erfahrungen zu meiner Haartransplantation teilen, insbesondere, wie man am besten beginnt und worauf du bei einer Haartransplantation achten musst – erst recht, wenn du diese in der Türkei durchführen lassen möchtest.

Okay, lass uns beginnen!

Erst folgt die Recherche

Mach es dir ganz einfach: Google einfach mal nach Haartransplantations-Kliniken in der Türkei. Öffne dir die ganzen Seiten einfach mal in einem neuen Fenster und vergleiche sie miteinander. So habe ich es persönlich gemacht. Ich habe die ganzen Seiten miteinander verglichen. Worauf ich besonders geachtet habe:

  • Wie wirkt die Seite auf mich allgemein?
  • Macht es einen seriösen Eindruck?
  • Wer ist der Arzt, der mich behandelt?
  • Wie gelange ich zur Klink?
  • Wie läuft es mit der Kommunikation ab?
  • Was kostet die Operation?
  • Gibt es mögliche Kundenbewertungen zu dieser Klinik?

Und genau nach diesen Fragen habe ich die Kliniken (aus-)sortiert. Genau so kannst du auch vorgehen. Damit kannst du auch nichts verkehrt machen. Erstelle dir hierfür eine einfache Vergleichstabelle mit Excel oder einem Programm deiner Wahl. Somit hast du alles im Überblick.

Du hast die passende Klinik gefunden? Dann lass uns zum nächsten Schritt übergehen!

Kontaktiere die Klinik!

Suche den Kontakt zur Klinik. Schreibe eine Mail und vereinbare einen telefonischen Termin.

Warum?

Weil du dadurch einen weiteren Eindruck erhältst, der sehr wichtig ist. Achte hierbei auf folgende Fragen:

  • Wie stellt sich der Gesprächspartner vor?
  • Geht er auf deine Fragen ein?
  • Ist er für das Gespräch mit dir vorbereitet?
  • Was kann er über den Ablauf einer Haartransplantation erzählen?
  • Kann er auf spontane Fragen passend antworten?

Darüber hinaus solltest du weitere Fragen stellen. Beispiele hierfür:

  • Wie setzt sich der Preis zusammen?
  • Welche Medikamente nimmt man vor und nach der OP ein?
  • Kann es zu Komplikationen kommen?
  • Wo gibt es Vorher/Nachher-Bilder zu sehen?

Es gibt natürlich noch eine Reihe weiterer Fragen. Aber diese Fragen gehören zur den wichtigsten und müssen daher unbedingt geklärt werden. Falls du dir diese Fragen nicht merken kannst, notiere sie einfach auf einen Zettel. So habe ich es auch gemacht. Die Fragen habe ich einfach nach und nach abgefragt.

Passt alles? Dann geht’s los!

Du konntest dich mit der Klinik einigen? Prima! Jetzt steht deiner OP nichts mehr im Weg.

Oder?

Nicht ganz. Es ist immer wichtig, sich über die Einreisebedingungen zu erkunden. Auch ist es wichtig, die aktuelle politische Lage zu verfolgen. So habe ich es damals auch getan. Aber wirklich Angst hatte ich nicht. Auch vor Ort war alles ruhig. Istanbul ist riesengroß. Da kriegt man so schnell nicht alles mit.

Passt alles, geht es rüber zur Flugbuchung. Die Flüge habe ich bei Skyscanner gecheckt. Klicke hier, wenn du auch kostenlos die Flüge vergleichen möchtest.

Es ist ratsam, frühzeitig die Tickets zu buchen und wenn es sogar klappt, dann flieg am besten im Herbst hin! Ich habe damals für meine Tickets Hin und Zurück insgesamt 150 €bezahlt. Das war super günstig. Im Sommer sehen die Preise ganz anders aus.

In der Regel wird dir die Klinik eine Unterkunft bereitstellen. Also dürfte das Problem mit der Unterkunft auch geregelt sein.

Im Prinzip war es das schon! So unkompliziert ist der ganze Vorgang zur Haartransplantation.

Den Verlauf der OP und das Ergebnis findest du auf meinem Blog.

Vielleicht sehen wir uns ja dort 😉


felixÜber den Autor

Hi, mein Name ist Felix und ich habe mich einer Haartransplantation in der Türkei unterzogen. Das Ergebnis davon findest du hier auf meinem Erfahrungsblog zum Thema Haartransplantation. Dort habe ich auch Vorher-Nachher-Bilder veröffentlicht. Bei Fragen stehe ich dir jederzeit zur Verfügung.

 

Kommentieren

*