Lagerplatz Berlin – Worauf Sie achten müssen

Lagerplatz, Lagerhau

Sie möchten sich aufgrund eines Tapetenwechsels einen Lagerplatz in Berlin für Ihr Hab und Gut mieten? Egal ob Sie sich dabei für das Angebot eines Lagerraumvollservice einer Spedition oder aber dem Self Storage entscheiden, gibt es einige Punkte, auf die Sie dringend achten sollten. Wir informieren Sie über die perfekte Lage und alles in puncto Vertrag und Sicherheit.

Lagerplatz Berlin – Die richtige Lage ist entscheidend

Es gibt nichts Schlimmeres, als bei der Ankunft mit dem geliehenen Transporter am Lagerplatz Berlin festzustellen, dass Sie nicht direkt vor Ihren Lagerraum kommen und somit die sperrigen Möbel auch noch durch enge Gassen schleppen müssen. Achten Sie aus diesem Grund bei der Auswahl Ihres Lagerplatzes immer besonders darauf, dass er so verkehrsgünstig wie möglich liegt. Je besser Sie ihn mit dem Transporter erreichen können, desto weniger Arbeit machen Sie sich. Um Schimmelbefall vorzubeugen, sollten Sie sich auf jeden Fall vorher erkundigen, ob Ihr Stellplatz eine Lüftung besitzt. Er sollte im Sommer kühl und im Winter gut beheizt sein. So vermeiden Sie zu hohe Feuchtigkeit. Eine Auswahl von Lagerplätzen in Berlin finden Sie unter http://lagerplatz.de/.

Flexibler Mietvertrag

Bevor Sie den Mietvertrag einfach so blind unterzeichnen, lesen Sie ihn genau durch. Fragen Sie bei möglichen Unklarheiten besser noch mal nach, ehe Sie sich etwas andrehen lassen, was Ihnen nicht ganz geheuer ist. Zudem sollten Sie sich beim Vermieter auf jeden Fall erkundigen, ob der Mietvertrag flexibel ist. So haben Sie ohne Probleme die Möglichkeit diesen im Falle von Problemen in Ihrer Wohnung zu verlängern.

Lagerplatz Berlin mit Sicherheitspersonal

Auch das Thema Sicherheit ist ein wichtiger Faktor bei der Auswahl des richtigen Lagerplatzes. Keiner möchte seine Habseligkeiten an einem Ort deponieren, der unsicher ist. Grade in Großstädten wie Berlin ist die Einbruchsrate höher als beispielsweise auf dem Land. Erkundigen Sie sich deswegen vorher auch unbedingt nach den Sicherheitsvorkehrungen vor Ort. Heutzutage können Sie Sicherheitsservice, Alarmanlage und Kameras in der Regel erwarten. Zusätzlich erhalten Sie bei manchen Vermietern noch eine Magnetkarte oder einen Pin für Ihren individuellen Zugang.

Wichtige Hinweise zum Lagern

Packen Sie die kleinen Gegenstände Ihres Hausrats gut sortiert in Umzugskartons und beschriften Sie diese, damit Sie eine gute Übersicht haben, falls Sie mal etwas Bestimmtes aus dem Lager holen möchten. Größere Möbel und Elektrogeräte sollten vorher gut gepflegt und gereinigt werden, um sie in einem guten Zustand zu halten. Des Weiteren sollten Sie den Boden der Lagerhalle vorher mit Zeitungen, Planen, alten Teppichen oder Ähnlichem auslegen. So vermeiden Sie Beschädigungen.
Vor und während der Mietung eines Lagerplatzes gibt es vieles zu beachten. Wir hoffen wir konnten Ihnen mit unseren Hinweisen einige nützliche Tipps geben. Viel Erfolg bei Ihrer Lagerplatzsuche in Berlin.

 

 

Kommentieren

*